Teil des Erfolgsteams – Recruiting bei CARS

Die Recruiting Phase bei CARS geht in die heiße Phase. Bedenken bezüglich der Bewerbung solltet Ihr aber keine haben. Wie ich erfolgreich Teil des CARS Teams wurde, wie meine Vorbereitung aussah und was für Tipps ich für Euch habe, lest Ihr hier.

Jede Bewerbung benötigt Zeit. Kopierte und leicht umgeschriebene Texte werden sofort entlarvt, so auch bei der CARS Bewerbung. Um einen Überblick über CARS zu bekommen, ist in meinen Augen die Homepage mit allen Infos zu der Historie, Richtlinie und den Benefits der Mitgliedschaft ein guter Anfang. Geschafft! Die ersten Hintergründe sind mir dadurch bekannt. Wichtig ist auch, sich spätestens bei der Bewerbung klar zu werden, was meine Motivation ist und warum ausgerechnet CARS zu mir passt. Bei meiner Bewerbung war ganz klar der Praxis-Aspekt und die Projekte der Auslöser. Bei CARS werden 3 PowerPoint Slides gefordert. Um den Inhalt dieses „Anschreibens“ perfekt auszuformulieren, ist es in meinen Augen absolut wichtig authentisch und kreativ zu sein, sich etwas zu trauen und moderne Aspekte zu nennen, denn CARS ist jung.digital.vernetzt.

Der schriftliche Teil ist geschafft, es folgt das Gespräch mit verschiedenen Mitgliedern bei CARS. Meine damaligen Bedenken, dass es wie ein steifes Vorstellungsgespräch wird, wurde sofort revidiert. Man kann es sich eher wie ein Kennenlern-Gespräch vorstellen, bei dem sich beide Seiten beschnuppern. Auch hier gilt es authentisch zu sein und sich etwas zu trauen, denn wir sind genauso Studenten wie Ihr!

Ihr möchtet noch mehr über den CARS Recruiting Prozess erfahren? Ihr seid Feuer und Flamme und wollt unbedingt CARS Mitglieder werden? Am Montag, den 25.03.2019 findet der Infoabend statt. Oder abonniert unseren Newsletter, folgt uns auf Instagram oder Facebook! Du möchtest persönlichen Kontakt? Dann schreib uns: hello@cars-ac.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.