Semesterbeginn – wie wir bei CARS mit der aktuellen Situation umgehen.

Von der aktuellen Situation sind auch wir bei CARS betroffen und müssen einige Aktivitäten anpassen. Neben abgesagten Workshops, Kongressen und internen Events wurde auch der Semesterstart der HfWU auf den 20. April verschoben – vorerst nur mit Online-Vorlesungen. Dadurch müssen wir unsere Bewerbungsphase umstrukturieren und diese komplett online durchführen, um neue wertvolle Mitglieder rekrutieren zu können. 

Trotz der bestehenden Umstände war für uns von Anfang an klar, dass wir nicht untätig bleiben und versuchen, so viel Normalität wie nur möglich, in unserem Verein zu bewahren. Um einen normalen CARS-Alltag zu bewahren, arbeiten wir ausschließlich über Videokonferenzen in Microsoft Teams und tauschen uns in einzelnen Squads ständig aus. Unsere Weeklys mit dem gesamten Verein finden aktuell nur alle 14 Tage statt. Innerhalb der Online-Weeklys begann auch unsere „How-to“ Serie, in der es Übungen zu den verschiedensten Themen gibt wie zum Beispiel: Excel-Basics, Projektsimulation, Business Knigge oder Tipps für LinkedIn. Hierbei halten wir die Interaktion stets hoch, zum Beispiel, in dem wir zwischendurch in kleinen Gruppen parallel arbeiten und anschließend Ergebnisse wieder im ganzen Verein vorstellen. Dadurch wird, ähnlich wie in „vor Ort“-Weeklys, jeder einbezogen und bekommt einen Mehrwert durch die regelmäßigen internen Veranstaltungen.

Außerdem wurde der gesamte Bewerbungs- und Aufnahmeprozess umgestaltet, um diesen voll digital durchführen zu können. Bewerbungen können wie üblich über unsere Homepage eingereicht werden und die Kennenlerngespräche finden per Videokonferenz statt. Schulungen und Workshops werden online stattfinden, für die wir weiterhin auch unsere externen Schulungspartner begeistern konnten. Am 22.04. führen wir zudem einen Infoworkshop online durch, zu dem ihr euch hier anmelden könnt. Aktuelle Informationen dazu gibt es auf unserer Homepage und auf Instagram.

Du studierst an der HfWU in Geislingen und willst mehr aus deinem Studium rausholen, in dem du in eigenständigen Beratungsprojekten Praxiserfahrung sammelst, in Workshops und Schulungen deine Soft Skills und Methodenkompetenz erweiterst, spannende Kontakte knüpfst und Teil einer innovativen studentischen Initiative bist?
Dann freuen wir uns, dich kennenzulernen und dich und eine neue Generation an CARS-Mitgliedern bei uns aufzunehmen.
Bewerbungsstart ist der 20.04.2020! Seid kreativ.

Wir bei CARS bleiben optimistisch und arbeiten jeden Tag daran, das Beste aus der Situation zu machen. Sobald sich die Lage entspannt, freuen wir uns, mit einem neu geformten Verein vor allem das persönliche Miteinander zu pflegen und tolle Events zu organisieren.

Bleibt gesund!

#stayathome #stayhealthy #homeoffice 

Teil des Erfolgsteams – Recruiting bei CARS

Die Recruiting Phase bei CARS geht in die heiße Phase. Bedenken bezüglich der Bewerbung solltet Ihr aber keine haben. Wie ich erfolgreich Teil des CARS Teams wurde, wie meine Vorbereitung aussah und was für Tipps ich für Euch habe, lest Ihr hier.

Jede Bewerbung benötigt Zeit. Kopierte und leicht umgeschriebene Texte werden sofort entlarvt, so auch bei der CARS Bewerbung. Um einen Überblick über CARS zu bekommen, ist in meinen Augen die Homepage mit allen Infos zu der Historie, Richtlinie und den Benefits der Mitgliedschaft ein guter Anfang. Geschafft! Die ersten Hintergründe sind mir dadurch bekannt. Wichtig ist auch, sich spätestens bei der Bewerbung klar zu werden, was meine Motivation ist und warum ausgerechnet CARS zu mir passt. Bei meiner Bewerbung war ganz klar der Praxis-Aspekt und die Projekte der Auslöser. Bei CARS werden 3 PowerPoint Slides gefordert. Um den Inhalt dieses „Anschreibens“ perfekt auszuformulieren, ist es in meinen Augen absolut wichtig authentisch und kreativ zu sein, sich etwas zu trauen und moderne Aspekte zu nennen, denn CARS ist jung.digital.vernetzt.

Der schriftliche Teil ist geschafft, es folgt das Gespräch mit verschiedenen Mitgliedern bei CARS. Meine damaligen Bedenken, dass es wie ein steifes Vorstellungsgespräch wird, wurde sofort revidiert. Man kann es sich eher wie ein Kennenlern-Gespräch vorstellen, bei dem sich beide Seiten beschnuppern. Auch hier gilt es authentisch zu sein und sich etwas zu trauen, denn wir sind genauso Studenten wie Ihr!

Ihr möchtet noch mehr über den CARS Recruiting Prozess erfahren? Ihr seid Feuer und Flamme und wollt unbedingt CARS Mitglieder werden? Am Montag, den 25.03.2019 findet der Infoabend statt. Oder abonniert unseren Newsletter, folgt uns auf Instagram oder Facebook! Du möchtest persönlichen Kontakt? Dann schreib uns: hello@cars-ac.de